Bericht zur Generalversammlung (GV) des Altbnauer Segel und Motorbootclub am 15. März 20

Zur diesjährigen GV des ASC sind 48 Mitglieder und 4 Gäste der Einladung gefolgt.

Die GV fand dieses Jahr im Restaurant Schwanen in Altnau statt.

Nachdem sich einige Mitglieder vor der Veranstaltung mit Speis und Trank stärkten füllte sich der Saal gegen 20 Uhr bis zum letzten Platz. Kurz nach 20 Uhr eröffnete unser Präsident Georg Görner die GV.

Gezählt wurden 48 stimmberechtigte Mitglieder und Ehrenmitglieder, sowie 4 Gäste, darunter auch drei Vorstandsmitglieder des WSGH (Wassersportgemeinschaft Hagnau) unserem befreundeten Verein gegenüber von Altnau.

Nach der Wahl der Stimmenzähler sowie der Genehmigung des GV Protokolls von 2018 las Georg Görner den umfassenden Jahresbericht vor. Mit 13 Vereinsanlässen im Jahr 2018 zeichnet sich eine zunehmende Aktivität des Vereinslebens ab.

Die Jahresrechnung 2018 sowie Budget 2019 wurde durch unsere Kassierin Gerlinde Rothenbach ausführlich vorgetragen und Fragen der Mitglieder beantwortet.  Nach dem positiven Revisorenbericht wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Erfreulicherweise lagen 6 Eintrittsgesuche neuer Mitglieder vor. Einstimmig wurden die sechs neuen Mitglieder aufgenommen und durch unseren Präsidenten jeweils persönlich vorgestellt. Somit zählt der ASC 151 Mitglieder. 

Als Ersatzwahl für den Aktuar wurde Urs Rothenbach einstimmig gewählt, der die Vakanz seit vergangenem Sommer intermediär besetzte.

Das Jahresprogramm 2019 wurde vorgestellt. Nebst dem Saisonstart der mit dem Ansegeln beginnt startet der ASC im April auch die Jugendausbildung mit 6 Jugendlichen unter Anleitung unseres Jugendleiters Beni Biefer. 

Unser Takelmeister Felix Bleuler berichtet nicht ohne Stolz, dass der Hafen Altnau wiederum den „blauen Anker“ erhalten hat, wozu auch der ASC beigetragen hat.

Um 21:30 wurde die GV durch Georg Görner geschlossen und allen Anwesenden eine gute Saison 2019, Mast und Schotbruch sowie immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel gewünscht.                                                                                                                                                      UR