Ansegeln nach Romanshorn 28. April 2019

Ansegeln war dann am Sonntag, den 28. April angesagt.

15 Mitglieder trafen sich bereits um 9 Uhr im Hafen Altnau. Nach der Steuermannsbesprechung welche unser Organisator Bruno Gresser bestens im Griff hatte, gings dieses Jahr los in Richtung Romanshorn.

Um 10 Uhr verliessen vier Segel und ein Motorboot den Hafen Altnau in Richtung Osten. Ein weiteres Segelschiff aus Kreuzlingen kommend wartete mit drei weiteren Mitgliedern vor dem Hafen.

Petrus sparte dieses Jahr an Grad Celsius und Sonnenschein, dafür aber nicht an Wasser von oben und einer schönen Süd-West Briese.  Mit „halben und am Wind Kursen“ und 10 – 15 Knoten Windgeschwindigkeit liefen alle Boote mit flotter Fahrt Richtung „Hafenglöckli“ in Romanshorn.

Charly, der uns mit dem Motorboot begleitete, musste den Gashebel ganz schön nach vorne legen um den Segelbooten zu folgen.

Pünktlich zur Mittagszeit legten dann alle Schiffe in Romanshorn an. Im Vereinslokal „Hafenglöckli“ wurde gemeinsam zu Mittagessen gegessen und der eine oder andere Schauer und Hagel im Hafenglöckli abgewettert.

Am späteren Nachmittag bei immer noch durchzogenem Wetter und wechselnden Winden starteten wir mit Kurs Richtung Altnau.

Die neue Segelsaison hat mit einer tollen Ausfahrt begonnen!

UR 

Ansegeln 2019

Ansegeln 2019

(21 Bilder)