Plussport Segeln

Segelausflug des Vereins Plussport

mit dem ASC am 31. August 2019

Segeln ist eine der schönsten Arten den Bodensee zu erkunden.

So haben sich zum heutigen Segelausflug rund 30 Teilnehmer sowie 10 Betreuer des Vereins Plussport aus Weinfelden am Samstagvormittag im Hafen getroffen.

Der Verein Plussport Weinfelden organisiert Sportveranstaltungen für Behinderte aus verschiedenen Institutionen.

Der diesjährige Jahresausflug führte sie zum Altnauer Segel- und Motorboot Club. Schon bei Ankunft war bei unseren Gästen die Aufregung und Freude zum bevorstehenden Anlass anzusehen.

Die Einteilung in verschiedene Gruppen und das Anziehen der Schwimmwesten wurde von einigen Gästen noch mit etwas Skepsis aufgenommen.

Um allen Beteiligten einen Platz in einem Boot zu verschaffen bekamen wir Unterstützung durch unseren befreundeten Wassersportverein Hagnau. Die rückten mit einem Marine Kutter aus den zwanziger Jahren an. Der Marinekutter ist ein ehemaliges Rettungsboot und bietet Platz für über 20 Personen. So fanden alle Teilnehmer entweder im Kutter oder einem der fünf Segelboote von ASC Mitgliedern Platz.

Bei einer leichten Briese aus Südwest konnte dann dem Ufer entlang Richtung Konstanz gesegelt werden.

Da alle Boote im Verband unterwegs waren dauerte es nicht lange bis unsere Gastskipper einander „Segelanweisungen und allerlei lustiges Gedankengut“ von Bord zu Bord zuriefen.

Nach gut drei Stunden und einem Schlag bis nach Bottighofen und zurück nach Altnau legten die Boote gegen 13 Uhr wieder in Altnau an.

So eine Seefahrt macht hungrig und durstig. alle freuten sich auf das Mittagessen. In der „Toblerschür“ war ein tolles Salatbuffet aufgedeckt, dazu Würste vom Grill.

Mit Kaffee und Kuchen fand der Ausflug gegen 15 Uhr seinen Abschluss. Die Skepsis vom Vormittag war verschwunden, stattdessen gabs viele zufriedene Gesichter und lange Verabschiedungen vor der Heimreise.                                    UR 

Plussport Segeln 2019

Plussport Segeln 2019

(35 Bilder)